Zitieren im Englischen – Erklärung und Beispiele

Im Englischunterricht in der Schule zitierst du im Rahmen von Klassenarbeiten oder Aufsätzen oft aus anderen Texten. Meist gibst du hinter dem Zitat als Quellenverweis

  • die Seitenzahl ‚page‘ und
  • die Zeile ‚line‘

in runden Klammern an.

Beispiel: zitieren im Englischen
Direktes Zitat “Silvia is an older woman who lives in a small apartment in Brooklyn.” (p. 5, l. 8)
Indirektes Zitat The older main character lives in New York. (cf. p. 5, l. 8)

Indirekte Zitate kennzeichnest du mit der Abkürzung cf. für ‚confer‘. Die im Deutschen verbreitete Abkürzung vgl. wird im Englischen nicht verwendet.

Beachte
In diesem Artikel geht es um das Zitieren im Englischen im Schulkontext und nicht um die folgenden konkreten Zitierstile:

Frage deine Lehrkraft, ob du dich nach einem offiziellen Zitierstil richten sollst. Wenn du eine Bachelorarbeit auf Englisch schreibst, musst du einen solchen Zitierstil verwenden.

Zitieren im Englischen in der Schule

In Klassenarbeiten, Aufsätzen oder Textanalysen im Englischunterricht wird oft nur aus einem oder wenigen Texten zitiert.

Deshalb werden häufig keine vollständigen Quellenverweise und Quellenangaben mit Informationen wie

  • dem Namen der verfassenden Person und
  • dem Titel des zitierten Textes angegeben.

Stattdessen fügst du nach einem Zitat meist die Seitenzahl und die Vers- oder Zeilenangabe in Klammern ein.

Zwei Arten des Zitats: direkt und indirekt

Bei einem direkten Zitat (auf Englisch ‚quote‘) übernimmst du eine Textstelle wörtlich aus einem anderen Text. Den Beginn und das Ende eines direkten Zitats markierst du immer mit Anführungszeichen.

Beispiel: direktes Zitat
“Silvia is an older woman who lives in a small apartment in Brooklyn.” (p. 5, l. 8)

Bei einem indirekten Zitat (‚paraphrase‘) zitierst du eine Textstelle sinngemäß und gibst sie in eigenen Worten wieder. Indirekte Zitate werden nicht in Anführungszeichen gesetzt, sondern mit der Abkürzung cf. für ‚confer‘ in der Klammer gekennzeichnet.

Beispiel: indirektes Zitat (Paraphrase)
The older main character lives in Brooklyn. (cf. p. 5, l. 8)

Im Englischunterricht in der Schule ist die Abkürzung cf. weitverbreitet. An Universitäten wird sie jedoch nur teilweise genutzt, abhängig vom verwendeten Zitierstil.

Seiten- und Zeilenangaben

Eine Seite kürzt du mit p. für ‚page‘ ab.

Für mehrere aufeinanderfolgende Seiten nutzt du pp. für ‚pages‘.

Beispiel: Seitenangaben
  • p. 1 = Seite 1
  • pp. 1–2 = Seiten 1, 2

Eine Zeile kürzt du mit ‚l.‘ für ‚line‘ ab.

Für mehrere aufeinanderfolgende Zeilen nutzt du ‚ll.‘ für ‚lines‘.

Beispiel:Zeilenangaben
  • p. 1, l. 3 = Seite 1, Zeile 3
  • p. 1, ll. 3–4 = Seite 1, Zeilen 3, 4

Ein Zitat kürzen oder erweitern

Du kannst ein Zitat kürzen (auf Englisch ‚shorten a quote‘) und an der gekürzten Stelle drei Punkte in eckigen Klammern einfügen.

Beispiel: ein Zitat kürzen 
“Silvia is an older woman who lives in a small apartment in Brooklyn.” (p. 5, l. 8)

“Silvia is an older woman who lives in […] Brooklyn.” (p. 5, l. 8)

Du kannst Wörter zu einem Zitat hinzufügen (auf Englisch ‚add words to a quote‘) und den zusätzlichen Text in eckigen Klammern einfügen.

Beispiel: Wörter zu einem Zitat hinzufügen 
“Silvia is an older woman who lives in a small apartment in Brooklyn.” (p. 5, l. 8)

“Silvia is an older woman who lives [together with her dog] in a small apartment in Brooklyn.” (p. 5, l. 8)

Mehrere Quellen zitieren

Wenn du in einer Klassenarbeit verschiedene Quellen zitierst, gibst du in der Klammer hinter dem Zitat häufig auch die Verfassenden und das Datum an. Die Zeilenangabe wird dann meist weggelassen.

Beispiel: Quellenverweis mit Name und Datum 
“Silvia is an older woman who lives in a small apartment in Brooklyn.” (Lim 2018, p. 5)

Zitiervorgaben sind immer abhängig von der Bildungsinstitution. An deiner Schule können andere Richtlinien gelten. So können Quellenverweise z. B. auch in Fußnoten angegeben werden.

Informiere dich bei deiner Lehrkraft, welche Art des Quellenverweises du in deiner Arbeit nutzen sollst.

Quellenangaben im Literaturverzeichnis

Bei einer längeren Hausarbeit oder Facharbeit muss in der Regel ein Literaturverzeichnis (auf Englisch ‚bibliography‘/‚reference page‘) angelegt werden. Das ist eine Übersicht über alle verwendeten Quellen. Auch hier können die Vorgaben je nach Schulen variieren.

Meist wird das Literaturverzeichnis alphabetisch nach Nachnamen der Verfassenden sortiert. Längere Quellenangaben werden in der Regel ab der zweiten Zeile eingerückt.

Beispiel

Bibliography

Brown, Lilian. Citation Guide. London: Turtle Publishing, 2023.

Doe, Monica. How to Cite a Book. London: Turtle Publishing, 2021.

Parker, Jeronimo. Working with Primary and Secondary Sources. London: Turtle Publishing, 2022.

Ein Literaturverzeichnis besteht aus einzelnen Quellenangaben (auf Englisch ‚reference entries‘).

Du erstellst eine Quellenangabe für jede Quelle, die du verwendet hast, und gibst meist

  1. die Namen der Verfassenden (‚author names‘),
  2. den Titel des Werkes (‚title‘) kursiv,
  3. den Ort der Veröffentlichung (‚place of publication‘),
  4. den Verlag (‚publisher‘) und
  5. das Datum der Veröffentlichung (‚publication date‘) an.
Beispiel: Quellenangabe
Brown, Lilian. Citation Guide. London: Turtle Publishing, 2023.

Wenn du kein Buch, sondern z. B. eine Internetseite oder einen Film zitierst, können weitere Informationen wie die Internetadresse, die Produktionsfirma oder das Abrufdatum hinzukommen.

Wusstest du schon, dass ...

Scribbr durchschnittlich 150 Fehler pro 1000 Wörter korrigiert?

Unsere Sprachexperten verbessern vor Abgabe deiner Abschlussarbeit den akademischen Ausdruck, die Interpunktion und sprachliche Fehler.

Erfahre mehr zur Korrektur

Vokabelliste: zitieren in der Schule

Grundbegriffe des Zitierens
Wichtige Begriffe Englische Übersetzung
Direktes Zitat quote
Indirektes Zitat (Paraphrase) paraphrase
Seite page
Zeile line
Modifikation modification
Quelle source
Quellenangabe reference entry
Namen der Verfassenden author names
Verlag publisher
Literaturverzeichnis bibliography/reference page

Zitieren im Englischen im Studium

Im Studium ist das Zitieren im Englischen z. B. wichtig, wenn du eine Hausarbeit oder deine Bachelorarbeit auf Englisch schreibst. Für universitäre Arbeiten solltest du dich immer nach einem offiziellen Zitierstil richten.

Im englischen Sprachraum sind

weit verbreitet.

Unterschiede beim Zitieren im Englischen und Deutschen

Die meisten Zitierweisen wurden im englischsprachigen Raum entwickelt. An vielen deutschen Universitäten gelten Vorgaben, die an diese Zitierweisen angelehnt sind.

Es gibt jedoch einige Unterschiede im Englischen und Deutschen, z. B. bei der Verwendung von Abkürzungen wie vgl. und bei der Art der Anführungszeichen.

Wichtige Unterschiede beim Zitieren im Englischen und im Deutschen
Teil der Quellenangabe Deutsch Englisch
Anführungszeichen „…“ “…”
Position der Anführungszeichen „Titel des Artikels“. “Titel des Artikels.”
Format des Datums 01.02.2022 Oct. 12, 2022
01. Feb. 2022 10 Oct. 2022
01. Februar 2022 2022, October 10
Kennzeichnung von Paraphrasen Häufig wird die Abkürzung vgl. ‚vergleiche‘ verwendet:

(vgl. Lim 2018, S. 5)

Häufig wird dem Namen keine Abkürzung vorangestellt:

(Lim 2018, p. 5)

Teilweise wird die Abkürzung cf.
‚confer‘ verwendet:(cf. Lim 2018, S. 5)
Komma vor ‚und‘ Bei mehreren Verfassenden steht kein Komma vor ‚und‘:

A. Lim, J. Rodriguez, T. Primula und Y. Vivianus

Bei mehreren Verfassenden steht ein Komma vor ‚and‘:

A. Lim, J. Rodriguez, T. Primula, and Y. Vivianus

Möchtest du eine fehlerfreie Arbeit abgeben?

Mit einem Lektorat helfen wir dir, deine Abschlussarbeit zu perfektionieren.

Neugierig? Bewege den Regler von links nach rechts!

Zu deiner Korrektur

Weitere interessante Artikel

In unserer Wissensdatenbank findest du weitere anschauliche Artikel mit Erklärungen, Beispielen und Quizfragen zum Thema Zitieren und Plagiat.

Häufig gestellte Fragen

Wie werden Seitenzahlen beim Zitieren im Englischen angegeben?

Beim Zitieren im Englischen kürzt du eine Seite mit p. für ‚page‘ und mehrere aufeinanderfolgende Seiten mit pp. für ‚pages‘ ab.

Wird die Abkürzung vgl. im Englischen beim Zitieren verwendet?

Nein, die Abkürzung vgl. wird beim Zitieren im Englischen nicht verwendet. Paraphrasen werden im Englischen anders als im Deutschen in vielen Zitierstilen nicht mit einer Abkürzung gekennzeichnet. Teilweise wird die Abkürzung cf. genutzt.

Wird die Abkürzung cf. beim Zitieren im Englischen verwendet?

Die Abkürzung cf. für ‚confer‘ wird in schulischen Kontexten häufig beim Zitieren im Englischen verwendet. In vielen an Universitäten verbreiteten Zitierstilen wird sie jedoch nicht genutzt.

Welche Anführungszeichen werden beim Zitieren im Englischen verwendet?

Beim Zitieren im Englischen werden diese Anführungszeichen verwendet: “…”. Anders als im Deutschen stehen also beide Anführungszeichen oben.

Wie wird das Datum beim Zitieren im Englischen angegeben?

Beim Zitieren im Englischen sind diese drei Schreibweisen für das Datum verbreitet:

  • Oct. 12, 2022,
  • 10 Oct. 2022 und
  • 2022, October 10.

Diesen Scribbr-Artikel zitieren

Wenn du diese Quelle zitieren möchtest, kannst du die Quellenangabe kopieren und einfügen oder auf die Schaltfläche „Diesen Artikel zitieren“ klicken, um die Quellenangabe automatisch zu unserem kostenlosen Zitier-Generator hinzuzufügen.

Glöckler, L. (2023, 05. April). Zitieren im Englischen – Erklärung und Beispiele. Scribbr. Abgerufen am 11. Juni 2024, von https://www.scribbr.at/richtig-zitieren-at/zitieren-im-englischen/

War dieser Artikel hilfreich?
Lisa Glöckler

Lisa hat einen Masterabschluss in Grundschulpädagogik und studiert seit 2022 am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Sie ist Preisträgerin bei Literaturwettbewerben und schreibt Prosa, Lyrik und Artikel.