Zitate einrücken in Word – Anleitung in 5 Schritten

Du kannst lange Zitate ‚Blockzitate‘ in Word einrücken, indem du

  1. vor und hinter dem Blockzitat ‚Enter‘ drückst,
  2. das Blockzitat markierst,
  3. in der Menüleiste auf ‚Layout‘ klickst,
  4. deinen Einzug wählst und
  5. ggf. Blocksatz einstellst, den Zeilenabstand oder die Schriftgröße veränderst.

Schritt 1: Drücke ‚Enter‘ vor und hinter dem Zitat

Bringe das Zitat in einen eigenen Absatz, indem du vor und hinter dem Zitat ‚Enter‘ drückst.

Kostenloses Ergebnis

Erfahre binnen 10 Minuten, ob du ungewollt ein Plagiat erzeugt hast.

  • 99,3 Milliarden Internetquellen
  • 8 Millionen Publikationen
  • Gesicherter Datenschutz

Plagiatsprüfung testen

Schritt 2: Markiere das Zitat

Markiere das Blockzitat, das du einrücken möchtest.

Schritt 3: Klicke auf ‚Layout‘

Klicke in der Menüleiste auf ‚Layout‘.

Schritt 4: Wähle deinen Einzug

Wähle deinen Einzug abhängig von deinem verwendeten Zitierstil.

Für ein Blockzitat nach der APA-Zitierweise stellst du zum Beispiel 0,5 cm links ein.

Für ein Blockzitat nach der Deutschen Zitierweise stellst du 1 cm links und rechts ein.

Kostenloses Ergebnis

Erfahre binnen 10 Minuten, ob du ungewollt ein Plagiat erzeugt hast.

  • 99,3 Milliarden Internetquellen
  • 8 Millionen Publikationen
  • Gesicherter Datenschutz

Plagiatsprüfung testen

Schritt 5: Stelle den Zeilenabstand und die Schriftgröße ein

Blockzitate nach APA-Standard werden wie auch der restliche Text

  1. in der gleichen Schriftgröße (z. B. Arial 11 oder Times New Roman 12),
  2. linksbündig im Flattersatz und
  3. mit doppelten Zeilenabstand angegeben.

Bei anderen Zitierweise wie z. B. der Deutschen Zitierweise werden Blockzitate abweichend vom restlichen Text

  1. in Schriftgröße 10,
  2. im Blocksatz und
  3. in einfachem Zeilenabstand formatiert.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich ein Zitat in Word einrücken?

Du kannst Zitate in Word einrücken, indem du 

  1. vor und hinter dem Zitat ‚Enter‘ drückst,
  2. das Zitat markierst,
  3. auf ‚Layout‘ klickst,
  4. deinen Einzug wählst und
  5. ggf. Blocksatz einstellst, den Zeilenabstand oder die Schriftgröße veränderst.
Wie gebe ich Blockzitate an?

In wissenschaftlichen Arbeiten werden lange Zitate ‚Blockzitate‘ eingerückt angegeben. 

Du musst die Zitate in Word einrücken und

  • in einer neuen Zeile,
  • ohne Anführungszeichen und
  • in einigen Zitierweisen im Blocksatz sowie in kleinerer Schriftgröße einfügen.
Muss ich ein Zitat auf beiden Seiten einrücken?

Das hängt von deiner verwendeten Zitierweise ab.

In einigen Zitierweisen wie der Deutschen Zitierweise musst du ein langes Zitat in Word auf beiden Seiten einrücken. In anderen Zitierweise wie der APA-Zitierweise wird ein Blockzitat jedoch nur links eingerückt.

Diesen Scribbr-Artikel zitieren

Wenn du diese Quelle zitieren möchtest, kannst du die Quellenangabe kopieren und einfügen oder auf die Schaltfläche „Diesen Artikel zitieren“ klicken, um die Quellenangabe automatisch zu unserem kostenlosen Zitier-Generator hinzuzufügen.

Glöckler, L. (2023, 12. Juni). Zitate einrücken in Word – Anleitung in 5 Schritten. Scribbr. Abgerufen am 22. Juli 2024, von https://www.scribbr.at/richtig-zitieren-at/zitat-einruecken-word/

War dieser Artikel hilfreich?
Lisa Glöckler

Lisa hat einen Masterabschluss in Grundschulpädagogik und studiert seit 2022 am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Sie ist Preisträgerin bei Literaturwettbewerben und schreibt Prosa, Lyrik und Artikel.