Lektorat & Korrekturlesen Masterarbeit

  • Akademische Sprache verbessern
  • Tipps und Kommentare
  • Feedback vom Korrektor

Scribbr-Vorteile

  • 24/7 zur Verfügung – 365 Tage im Jahr
  • Professionelle Korrektoren
  • 9.9 Lektorat-Bewertung

scribbr-korrektoren

Scribbr-Korrektoren

Unsere Korrektoren sind Linguisten mit einem Sprachstudium und viel Erfahrung im Masterarbeit Korrekturlesen.

Unser Ziel ist es, die Sprache deines Textes zu verbessern. Wir achten sorgfältig auf die Arbeit unserer Korrektoren. Wir haben ein strenges Auswahlverfahren und eine durchgehende Prüfung der Korrektoren. Des Weiteren trainieren wir unsere Korrektoren, um stetig besser zu werden.

Sprachfehler verbessern

Einer der drei Schwerpunkte des Lektorat deiner Masterarbeit ist das Verbessern von Sprachfehlern. Der Korrektor verbessert Tipp-/Schreibfehler, Grammatikfehler, den Satzbau und Interpunktionen.

Außerdem wird dein akademischer Sprachgebrauch aufgebessert, sodass deine Masterarbeit den akademischen Anforderungen deiner Universität entspricht.

Tipps und Kommentare

Ein anderer Schwerpunkt beim Korrektur lesen deiner Masterarbeit sind Kommentare, die der Korrektor im Text hinzufügt.

Dadurch wirst du auf undeutliche Textpassagen aufmerksam gemacht und erhältst Vorschläge und Tipps um diese selbst zu verbessern.

Beispiele: Masterarbeit Korrekturlesen Kosten

Kosten für die Korrektur von: 2.000 Wörter

KorrekturfristLektorat & Korrekturlesen+ Roter-Faden-Check
1 Woche€ 39+ € 12,00
3 Tage€ 51€ 18,00
24 Stunden€ 63+ € 24

Kosten für die Korrektur von: 8,000 Wörter

KorrekturfristLektorat & Korrekturlesen+ Roter-Faden-Check
1 Woche€ 111+ € 48
3 Tage€ 159€ 72
24 Stunden€ 207+ € 96

Kosten für die Korrektur von: 12.000 Wörter

KorrekturfristLektorat & Korrekturlesen+ Roter-Faden-Check
1 Woche€ 159+ € 72
3 Tage€ 231€ 108
24 Stunden€ 303+ € 144

Masterarbeit Korrekturlesen - Das bieten wir dir an

Roter-Faden-Check

Zusätzlich zum Lektorat Masterarbeit bieten wir den Roten-Faden-Check an. Wenn du diesen wählst, erhältst du konstruktives Feedback zu drei Problemgebieten.

Diese sind der Aufbau und die Gliederung deiner Arbeit, Wiederholungen und Titel und Überschriften. Der Rote-Faden-Check empfiehlt sich bei der Kapitel-, Absatz- und Abschnittseinteilung, um Wiederholungen zu vermeiden, und wenn du die richtige Wortwahl für Überschriften suchst.

Datenschutz

Möchtest du deine Masterarbeit Korrekturlesen lassen, hast aber Angst, dass deine Daten weitergegeben werden? Da musst du dir bei uns keine Sorgen machen. Unsere Korrektoren sind an unsere Vertraulichkeitserklärungen gebunden.

Dokumente werden nicht an Dritte weitergeleitet und nicht in einer freien zugänglichen Datenbanken gespeichert. Das kannst du auch nochmal in unserem Datenschutz nachlesen.

So einfach geht’s

Masterarbeit Korrekturlesen:

  1. Lade deine Masterarbeit hoch
  2. Wähle die Seiten aus die korrigiert haben möchtest
  3. Wähle deine Korrekturfrist aus
  4. Wähle dein Fachgebiet aus
  5. Gib dem Korrektor noch ein paar Kommentare mit
  6. Zahlung, um dein Auftrag zu bestätigen

Bereit für eine perfekte Masterarbeit?

Masterarbeit hochladen Preis berechnen

Noch Fragen?

Frag unser Team

Du bevorzugst einen direkten Kontakt?

Kein Problem, wir sind jederzeit für dich da.

Häufig gestellte Fragen

Wie geht Scribbr mit vertraulichen Dokumenten um?

Alle Dokumente werden streng vertraulich behandelt. Unsere Mitarbeiter und Korrektoren gewährleisten dies, indem sie folgende Punkte einhalten:

  • Geheimhaltungspflicht
  • Verbot von Verbreitung und Veröffentlichung
  • Sichere SSL-Internetverbindung
  • Löschungspflicht

Alle von dir hochgeladenen Dokumente werden automatisch nach 12 Monaten gelöscht.
In deinem Benutzerprofil kannst du deine Dokumente jederzeit selbst löschen.

Tipp: Wenn du dich trotz dieser sicheren Maßnahmen noch um vertrauliche Daten sorgst, dann empfehlen wir dir:

  • den Namen des Unternehmen zu verändern
  • Auswertungen und Daten, die nicht sprachlich korrigiert werden können, zu entfernen.

Auf der Seite Datenschutz erfährst du genauer, wie wir mit deinen persönlichen Daten umgehen.

Ja, das Lektorat & Korrekturlesen von Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, PhD-Dissertationen oder Doktorarbeiten ist legal.

Solange nichts am Inhalt oder der Leistung der wissenschaftlichen Arbeit geändert wird und nur die folgenden Punkte berücksichtigt werden, ist das Korrekturlesen erlaubt:

  • Sprachliche Fehler und Tippfehler
  • Grammatikfehler
  • Unpassende Wortwahl
  • Interpunktion (Zeichensetzung)
  • Holprige und nicht eindeutige Sätze

Universitäten empfehlen explizit, die Hilfe von Verwandten, Freunden, Betreuern, aber auch Profis in Anspruch zu nehmen.

Meinungen der Universitäten

Wie lang dauert das Korrekturlesen meiner Abschlussarbeit?

Du kannst bei Scribbr zwischen drei Korrekturfristen wählen. Der Korrektor kann deine Bachelorarbeit bzw. Masterarbeit innerhalb von 24 Stunden, 72 Stunden oder einer Woche Korrektur lesen. Die Frist läuft, sobald die Zahlung erfolgt ist.

Deine Deadline ist in vier Tagen? Dann entscheide dich für die 72-Stunden- oder 24-Stunden-Korrekturtermin. Unsere Korrektoren arbeiten natürlich auch an Wochenenden und Feiertagen.

Sobald der Korrektor mit dem Korrekturlesen des Dokumentes fertig ist, erhältst du von uns eine E-Mail sowie eine SMS, damit du weißt, dass das korrigierte Dokument für dich zur Verfügung steht. Nach dem Herunterladen kannst du mit dem Durchsehen und Annehmen der Änderungen beginnen.

Lies für nähere Informationen die Seite So geht’s!

Wird meine Abschlussarbeit auch am Wochenende und an Feiertagen Korrektur gelesen?

Ja, die Korrektoren von Scribbr arbeiten auch an Wochenenden und Feiertagen.

Da wir mit einer großen Anzahl von Korrektoren arbeiten, können wir deine Bachelorarbeit bzw. Masterarbeit rund um die Uhr, sieben Tage die Woche Korrektur lesen. Der Korrekturtermin umfasst Wochenenden und Feiertagen.

Du entscheidest dich für den 72-Stunden-Korrekturtermin und lädst deine Bachelorarbeit bzw. Masterarbeit an einem Donnerstagabend hoch? Dann bekommst du deine Arbeit spätestens am Sonntagabend zurück.